Kann Ihre Steuerrechts-Datenbank, was unsere Online-Datenbank kann? Sie können es sofort testen! Hier klicken und gleich starten! Zur SIS Datenbank online

Rechtsprechung

Anzeige # 
# Titel Datum Autor
1 BFH: Kapitalertragsteuer bei dauerdefizitärer kommunaler Eigengesellschaft 22.05.2019 BFH
2 BFH: Fiktive Einlage nach § 5 Abs. 2 UmwStG ins Gesamthandsvermögen 11.04.2019 BFH
3 EuGH: Lizenz, Zinsen, Nutzungsberechtigter, Rechtsmissbrauch, Quellensteuer, Tochtergesellschaft 26.02.2019 EuGH
4 FG Düsseldorf: Steuerfreiheit einer Ausschüttung einer luxemburgischen SICAV trotz vorangegangenem Bondstripping 26.02.2019 FG Düsseldorf
5 BFH: Teilwertabschreibung auf Anteile an offenen Immobilienfonds, deren Ausgabe und Rücknahme endgültig eingestellt ist 13.02.2019 BFH
6 BFH: Ökopunkte in der Gemeinnützigkeit 24.01.2019 BFH
7 BFH zur Anwendbarkeit des § 8b Abs. 5 KStG im Rahmen einer grenzüberschreitenden Betriebsaufspaltung 16.01.2019 BFH
8 BFH: Keine Änderung des Antrags nach § 20 Abs. 5 Satz 1 UmwStG 2006 19.12.2018 BFH
9 BFH: Kapitalertragsteuer für vGA einer dauerdefizitären kommunalen Eigengesellschaft 11.12.2018 BFH
10 BFH: Keine Gewinnerhöhung durch Aufzinsung des Körperschaftsteuerguthabens nach formwechselnder Umwandlung in eine Personengesellschaft 28.11.2018 BFH
11 EuG bestätigt Rechtsakte der EU-Kommission, mit denen die spanische Steuerregelung über die Abschreibung des finanziellen Geschäfts- oder Firmenwerts als mit dem Binnenmarkt unvereinbare Beihilfe eingestuft wird 15.11.2018 EuG
12 BFH: Verdeckte Gewinnausschüttung bei Rückstellung für drohende Haftungsinanspruchnahme nach § 73 AO 24.10.2018 BFH
13 BFH: Übertragungsgewinn aus Aufwärtsverschmelzung im Organschaftsfall 26.09.2018 BFH
14 BFH: Wertaufstockung bei Einbringung eines Mitunternehmeranteils mit negativem Kapitalkonto 13.09.2018 BFH
15 BFH: Bescheidänderung nach § 32a Abs. 2 KStG nur bei Berücksichtigung von verdeckten Einlagen 11.09.2018 BFH
16 Am 1.8.2018 veröffentlichte Entscheidungen des Finanzgerichts Münster 01.08.2018 FG Münster
17 BFH: Anwendbarkeit der Kapitalverkehrsfreiheit bei gesetzlicher Mindestbeteiligungsquote von 10 v.H. 24.07.2018 BFH
18 BFH: Keine Billigkeitsmaßnahme wegen behaupteter Verfassungswidrigkeit der Mindestbesteuerung 11.07.2018 BFH
19 BFH: Keine einschränkende Auslegung des § 27 Abs. 5 Satz 2 KStG 11.07.2018 BFH
20 EuGH: Übertragung der Verluste einer gebietsansässigen Betriebsstätte einer gebietsfremden Gesellschaft auf eine zum selben Konzern gehörende gebietsansässige Gesellschaft 04.07.2018 EuGH
21 EuGH: Sanierungsklausel, staatliche Beihilfe 28.06.2018 EuGH
22 BFH: Maßgeblicher Zeitpunkt für den Ausschluss des Verlustabzugs nach § 8 Abs. 4 KStG 2002 a.F. 27.06.2018 BFH
23 BFH: Kein Verlustausgleich bei echten (ungedeckten) Daytrading-Geschäften 27.06.2018 BFH
24 EuGH: Quellensteuer, an OGAW ausgeschüttete Dividenden, Steuerbefreiung 21.06.2018 EuGH
25 EuGH: Gebietsansässige Gesellschaft, Abzug der Verluste gebietsfremder Betriebsstätten 12.06.2018 EuGH
26 BFH: Bewertung einer Sachausschüttung in Form einer offenen Gewinnausschüttung 11.04.2018 BFH
27 BFH: Berücksichtigung negativer Anschaffungskosten im Rahmen des § 20 Abs. 7 Satz 3 UmwStG 2002 07.03.2018 BFH
28 BFH: Erdienbarkeit bei Barlohnumwandlung 07.03.2018 BFH
29 BFH: Eigenes Vermögen des Inhabers des Handelsgewerbes während des Bestehens einer atypisch stillen Gesellschaft 01.03.2018 BFH
30 EuGH: Muttergesellschaft, Zinsen eines bei einem verbundenen Unternehmen aufgenommenen Darlehens zur Finanzierung einer Kapitaleinlage in eine in einem anderen Mitgliedstaat ansässige Tochtergesellschaft 22.02.2018 EuGH
31 BFH: Verschmelzung nach Forderungsverzicht mit Besserungsabrede 21.02.2018 BFH
32 BFH: Daytrading-Geschäfte als Termingeschäfte 21.02.2018 BFH
33 BFH: Rückwirkende Besteuerung des Einbringungsgewinns II nach einer Aufwärtsverschmelzung 24.01.2018 BFH
34 FG Münster entgegen BMF: Die Zinsschrankenfreigrenze berücksichtigt auch erstmalige Abzinsungserträge 15.12.2017 FG Münster
35 BFH: Betrieb gewerblicher Art durch Beteiligung an Personengesellschaft 29.11.2017 BFH
36 BFH: Betriebsstättenzurechnung und Abgeltungswirkung bei gewerblich geprägter KG im Nicht-DBA-Fall 29.11.2017 BFH
37 EuGH: Einbringung von Unternehmensteilen, Übertragung einer gebietsfremden Betriebsstätte an eine gebietsfremde übernehmende Gesellschaft, sofortige Besteuerung der Veräußerungsgewinne 23.11.2017 EuGH
38 Das FG Hamburg legt weiteres Verfahren zum Verlustabzug bei Kapitalgesellschaften dem Bundesverfassungsgericht vor 18.10.2017 FG Hamburg
39 EuGH: Quellensteuerbefreiung von Dividenden, die von einer gebietsansässigen Tochtergesellschaft an eine gebietsfremde Muttergesellschaft ausgeschüttet werden 07.09.2017 EuGH
40 BFH: Organschaft; Keine sachliche Unbilligkeit bei verzögerter Registereintragung 23.08.2017 BFH
41 BFH: Unionsrechtlicher Prüfungsmaßstab für § 8b Abs. 6 Nr. 1 KStG 1999 a.F. bei Steuerfreistellung nach DBA 19.07.2017 BFH
42 BFH: Steuerfreiheit des Gewinns aus der Veräußerung von Anteilen an inländischen Kapitalgesellschaften 31.05.2017 BFH
43 BFH: Haftung der Organgesellschaft bei mehrstufiger Organschaft 31.05.2017 BFH
44 BVerfG: Verlustabzug bei Kapitalgesellschaften nach § 8c Satz 1 KStG (jetzt § 8c Abs. 1 Satz 1 KStG) mit dem Grundgesetz unvereinbar 12.05.2017 BVerfG
45 BFH: Mindestlaufzeit eines Gewinnabführungsvertrags bei körperschaftsteuerrechtlicher Organschaft 10.05.2017 BFH
46 BFH: Anerkennung einer körperschaftsteuerrechtlichen Organschaft 10.05.2017 BFH
47 BFH: Anwendung des § 8b Abs. 5 Satz 1 KStG auf nach § 3 Nr. 41 Buchst. a EStG steuerfreie Gewinnausschüttungen 26.04.2017 BFH
48 BFH: Ertragszuschuss als organschaftliche Mehrabführung i.S. von § 27 Abs. 6 Satz 1 KStG 15.03.2017 BFH
49 FG Düsseldorf: Kein wirtschaftliches Eigentum des Leerkäufers an Dividendenpapieren im Rahmen eines cum/ex-Geschäfts 06.03.2017 FG Düsseldorf
50 BFH: Gewinngemeinschaftsvertrag als Mitunternehmerschaft 22.02.2017 BFH
„Bin von Anfang an begeisterter Anwender und möchte SIS nicht mehr missen.“
Harald Dörr, Steuerberater, 63571 Gelnhausen
„Gerade für mich als ‘Einzelkämpfer’ ist die professionelle, schnörkellose – und auch bezahlbare – Hilfe von SIS äußerst wichtig.“
Ingbert Schäffer, Steuerberater, 85521 Riemerling