Kann Ihre Steuerrechts-Datenbank, was unsere Online-Datenbank kann? Sie können es sofort testen! Hier klicken und gleich starten! Zur SIS Datenbank online

Am 1.2.2019 veröffentlichte Entscheidungen des Finanzgerichts Münster

Finanzgericht Münster 1. Februar 2019

Folgende Entscheidungen wurden am 01.02.2019 veröffentlicht:
  • 5 K 2031/18 E
    Einkommensteuer – Stellen Aufwendungen für eine Jägerprüfung Werbungskosten einer angestellten Landschaftsökologin dar?
  • 5 K 2216/16 F
    Einkommensteuer – Zur Zurechnung von Einkünften einer GbR während der Abwicklungsphase
  • 5 K 2661/16 E
    Einkommensteuer – Zum Nachweis des objektiven Zusammenhangs zwischen einem Forderungsausfall und der beabsichtigten Einkünfteerzielung aus einer ärztlichen Gemeinschaftspraxis
  • 13 K 444/16 K, G, F
    Einkommensteuer – Zur Bewertung von Teilwertabschreibungen bei Saisonwaren
  • 13 K 2082/15 K, G
    Körperschaftsteuer – Zur Auflösung einer § 6b-Rücklage bei einer GmbH, die zum Ende des vierten auf die Rücklagenbildung folgenden Wirtschaftsjahres auf eine andere GmbH verschmolzen wird
  • 8 K 3685/17 G
    Gewerbesteuer – Unter welchen Voraussetzungen liegt ein für die Inanspruchnahme der erweiterten Kürzung für Grundstücksunternehmen schädliches Nebengeschäft zur Grundstücksverwaltung vor?
  • 5 K 2889/16 U
    Umsatzsteuer – Ist ein vom Darlehensnehmer bei Auszahlung erhobenes Agio als Entgelt für eine steuerfreie Finanzdienstleistung anzusehen?

www.fg-muenster.nrw.de

Rechtsprechungsdatenbank Nordrhein-Westfalen (NRWE)

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 01. Februar 2019 12:14
„Mit der Logik des Suchsystems komme ich sehr gut zurecht. Ich habe schon die ...-Datenbank getestet, sie ist mir zu kompliziert.“
Dietmar Schmid, Steuerberater, 73432 Aalen-Unterkochen
Die SIS-Datenbank Steuerrecht besticht im Vergleich zur Konkurrenz bereits seit langem mit ihrer Übersichtlichkeit, ihrem Umfang, einer einfachen Bedienung und einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis!
Armin Uhl, Steuerberater, 74388 Talheim